Freizeit in St. Veit im Pongau

Erkunden Sie während Ihres Aufenthaltes die Landschaft und Sehenswürdigkeiten rund um das onkologischen Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau. 

Folgende Ausflugsziele sind vom Rehazentrum gut erreichbar:

Naturschwimmbad St. Veit

Das Naturschwimmbad in St. Veit im Pongau bietet neben einem Naturbecken auch ein beheiztes Becken und ist ideal für erholungssuchende. Der Zulauf einer Quelle macht es möglich, dass keine Chemikalien für die Wasseraufbereitung notwendig sind. Das Sprungbrett des Natur-Moorbeckens sowie der Beachvolleyballplatz sorgen zusätzlich für Abwechslung.

Für das leibliche Wohl biete ein kleines Buffet unterschiedliche Getränke sowie Snacks.

Neben den Zeitkarten die ab 16:00 Uhr angeboten werden, werden auch vergünstigte „2-Stunden-Karten" verkauft.

Naturschwimmbad St. Veit
Ort: Astenweg 1
5621 St. Veit im Pongau
Telefon 1: +43 664 8873 3751
Telefon 2: +43 6415 2010 0

Tennisanlage St. Veit im Pongau

Die Anlage befindet sich direkt im wunderschönen Luftkurort St. Veit im Pongau und ist umgeben von Bergen. 

Die Tennisplätze sind mit einem neuen DOMO Smashcourt Tennisbelag ausgestattet, welcher durch die gute Dämpfungs- und Gleiteigenschaften besonders schonend für Gelenke und Bänder ist. 

Tennisanlage St. Veit im Pongau
Ort: Schulstraße 11
5621 St. Veit im Pongau
Telefon: +43 664 8843 1619
Web: http://www.utcstveit.at

 

Eislaufplatz St. Veit im Pongau

Öffnungszeiten:
Freitags 18:00-21:00 Uhr
Samstag 18-21 Uhr "Eisdisko"
Sonntag 15-17 Uhr

Eintrittspreise:
Eintritt Kinder € 1,50.-
Erwachsene € 3.-

Eislaufplatz
Ort: Sonnfeld 28
5621 St. Veit im Pongau

Schaubergwerk Sunnpau

Das Schaubergwerk Sunnpau ist mit dem Museumsverein St.Veit Teil des UNESCO-Geoparks Erz der Alpen und bietet Einblicke in die Entwicklung des Bergbaus von der Bronzezeit bis in die Neuzeit. Während der Öffnungszeiten werden durchgehen Führungen angeboten.

Hinweise:

  • Festes Schuhwerk und Jacke sind erforderlich, die Temperatur liegt bei 8°C
  • Einlass für Kinder ab 4 Jahren
  • Für Gehbehinderte ist die Besichtigung des Stollens leider nicht möglich.
  • Für Blinde ist der Besuch des Bergwerks eher ungeeignet. Sie können aber an einer Führung im Seelackenmuseum teilnehmen. Das Mitführen eines Blindenhundes und -stocks und das Berühren von ausgewählten Exponaten ist erlaubt

Öffnungszeiten: Mai bis September

St. Veit im Pongau - Astenlift

Der Astenlift in St. Veit steht Gästen und Einheimischen kostenlos zur Verfügung. Auf der leichten, 1 Kilometer langen Piste lassen sich perfekt die ersten Schwünge ziehen - egal ob Anfänger oder Wiedereinsteiger.

Skigebiet St. Veit im Pongau - Astenlift
Markt 1
A-5620Schwarzach
Tel.:+43 (0)6415 7520
Fax:+43 (0)6415 7933

Wir verwenden Cookies, um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Mehr InfosAblehnenAkzeptieren

Ich möchte

VAMED Rehabilitation