Privatpatienten und Begleitpersonen

Wir sind weiterhin für Sie da!

So komfortabel wie möglich, so sicher wie nötig.

Durch das IKM – Intelligentes Kontakt­management der VAMED und die damit verbundenen umfangreichen Maßnahmen wird für größtmögliche Sicherheit und Gesundheit der Patientinnen und Patienten gesorgt.

Ein digitalisiertes Aufnahme­manage­ment, Leitsysteme, verkleinerte Therapiegruppen, verpflichtende FFP2-Masken und Abstands­regelungen sind für eine geschützte Umgebung notwendig.

Herzlich willkommen in der Onkologischen Rehabilitation St. Veit im Pongau

Im schönen St. Veit im Pongau hat die VAMED im Jahre 2014 ein innovatives Rehabilitationszentrum für onkologische Erkrankungen jeglicher Entität errichtet. Es wird durch eine gemeinsame Betriebsgesellschaft von VAMED und SALK (Salzburger Landeskliniken) geführt.

In wunderschöner Lage oberhalb des Salzachtals und inmitten der herrlichen Salzburger Bergwelt steht das Haus mit seinen 120 Betten sowie einem hochmotivierten Team aus Ärzten, Therapeuten und Pflegern den Patienten zur Verfügung.

Der heilklimatische Kurort und seine wunderschöne Natur, zusammen mit dem umfangreichen medizinischen Leistungsangebot, sind eine hilfreiche Stütze im Genesungsprozess unserer Patienten.

Endlich rauch.frei! mit der VAMED App zur Raucherentwöhnung

Ab jetzt kostenfreie Nutzung für alle Patientinnen und Patienten

Aktuelle News

Projekt NETT's Werk

NETT´s Werk

...gemeinsam durch eine herausfordernde Zeit...

Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für Selbsthilfefreundlichkeit im Bundesland Salzburg startet unsere Klinik eine neue Kommunikationskampagne mit Selbsthilfegruppen für Menschen mit oder nach einer onkologischen Erkrankung.

> weiter lesen

Supportive Care in Cancer

ORIGINAL ARTICLE (OPEN ACCESS): Evaluation by electronic patient-reported outcomes of cancer survivors´ needs and the efficacy of inpatient cancer rehabilitation in different tumor entities.  

> weiter lesen

Auszeichnung Selbsthilfefreundliche Rehabilitationsklinik

ST. VEIT. Elf Krankenhäuser im Bundesland Salzburg sind mittlerweile mit dem Gütesiegel als "Selbsthilfefreundliches Krankenhaus" ausgezeichnet. Jetzt folgte mit dem Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau die erste Reha-Einrichtung, die sich „Selbsthilfefreundliche Rehabilitationsklinik" nennen darf.

> weiter lesen

Gerade jetzt! Stationäre onkologische Rehabilitation in St. Veit

Wie Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Covid-19-Pandemie ihre Lebensqualität erhöhen!

> weiter lesen

Aktuelle Presseaussendung Nett´s Werk

St. Veit, 18.12.2020: Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum für Selbsthilfefreundlichkeit im Bundesland Salzburg startet die Onkologische Rehabilitation St. Veit, die vom internationalen Gesundheitsdienstleister VAMED und den Salzburger Landeskliniken (SALK) in Kompetenzpartnerschaft betrieben wird, ein Kommunikationsnetzwerk für Menschen mit oder nach einer onkologischen Erkrankung.

> weiter lesen

Kein Lockdown für Reha-Einrichtungen

Trotz des aktuellen Lockdown, ob hart oder weich, haben Salzburger Rehas, etwa in Großgmain, Bad Vigaun oder St. Veit weiterhin geöffnet. Sie rufen extra dazu auf, Behandlungen nicht aufzuschieben.

> weiter lesen

Diese Seite verwendet Cookies. Bitte erteilen Sie Ihre Zustimmung, indem Sie auf OK klicken.  Mehr erfahren...
Ablehnen OK